wastin!com wastin!com
CD REVIEWS LIVE REVIEWS INTERVIEWS
HÖRBÜCHER UND HÖRSPIELE
GALLERY TOURDATES Search IMPRESSUM
Wastin!com presents Alternate Eve
Pixies – 'Acoustic & Electric Live'
KoRn - KoRn III - 'Remember who you are'
Der Preis des Verbrechens' Volume 1
Skafield – 'Memories in Melodies''
Dick & Doof – 'In Oxford' Pinksnotred - 'Remedy' Donots – 'The Long Way Home' 'Inspector Barnaby - Volume 7'
Dick &  Doof – 'Dick & Doof sprechen Deutsch: Spuk um Mitternacht'
KISS – 'KISSOLOGY Vol. 3 1992-2000'
'THIS IS SPINAL TAP - 25th Anniversary Edition'
'Tyson – Der Mann. Der Mythos. Die Wahrheit.'
 84 Day Syndrome vs. Gluefactory - 'Antonio Villaraigosa Golden Expressway'
Rockwell – 'Hope & Anchor' Tony Ashton & Friends Live At Abbey Road - 'Endangered Species' Grace.Will.Fall- 'Second Album'
Jack Slaughter – Tochter des Lichts – 'Im Haus des Todes' (11)
Jack Slaughter – Tochter des Lichts - 'Werwolf im Schafspelz' (10)
Mark Brandis – 'Vorstoss zum Uranus II' (8)
Mark Brandis – 'Vorstoss zum Uranus I' (7)
Jack Slaughter Tochter des Lichts – 'Die Wurzel des Bösen' (9)
Dorian Hunter Dämonen-Killer – 'Im Labyrinth des Todes' (9)
'Die drei ??? und der seltsame Wecker' - LIVE
Jack Slaughter Tochter des Lichts – 'Das Heer der Finsternis' (8)
Jack Slaughter Tochter des Lichts – 'Dr. Jekyll & Mrs. Hyde' (7)
Geisterjäger John Sinclair – 'Ein schwarzer Tag in meinem Leben' (54)
Alternate Eve
Die RadioShow auf Antenne AC
zum Mag! Aber gerade gönnt sich 'Alternate Eve' eine verdiente Pause! Den nächsten Sendetermin erfahrt ihr demnächst an dieser Stelle!
Misery Speaks – 'Misery Speaks'
Release: 23. Juni 2006
Label: Alveran Records
Producer: Patrick W. Engel
Spielzeit: 48:46 Minuten

Misery Speaks – 'Misery Speaks'Alveran Records hat einen neuen und fetten Fisch an Land gezogen. Misery Speaks aus Münster machen sich auf, in die Fussstapfen von Maroon zu treten. Und die Formation schmeisst einen sauberen Mix aus melodischem Death Metal und Thrash Vibes um des Hörers Ohren. Seit 2001 machen Sänger Claus, Bassist Martin, die beiden Gitarristen Florian und Stephen sowie Drummer Janosch zusammen Musik und neben diesem selftitled Release gibt es da noch die in Eigenregie aufgenommene CD 'Things Fall Apart' aus dem Jahre 2003 und eine EP aus dem letzten Jahr, die aber mehr oder weniger „nur“ die Grundlage zum vorliegenden Werk bildete. Aufgenommen wurde beides im Rape Of Harmonie Studio; eine Sound-Schmiede, der auch schon Heaven Shall Burn, Narziss, Maroon etc. ihre Töne anvertrauten. On Tour haben Misery Speaks bereits ganze Arbeit geleistet und schon neben Napalm Death, Aborted, Entombed, Vader, God Dethroned, Heaven Shall Burn, Maroon, Ignite, Darkest Hour, As I Lay Dying und vielen mehr auf der Bühne gestanden. Und jetzt der Deal mit Alveran Records, die ja schon mancher Band den Weg aus dem Underdog-Dasein in die große weite Welt geebnet haben. Man kann wohl ohne Übertreibung sagen, dass sich hier eine Band auf dem steilen Weg nach oben befindet.
Gestartet wird mit 'First Bullet Hits' – und zwar richtig. Gnadenlos wird ohne große Umwege aus allen Rohren gefeuert, so dass spätestens am Ende der CD alle Knochen gebrochen sind. Wer diesen schmerzvollen aber schönen Weg gehen möchte, dem seien der Opener, sowie 'I Am Never Enough', 'Denial', 'Three Time Never' und 'Where Truth Lies' ans Ohr gelegt.
Der Silberling wartet mit einem wirklich sehr guten Material auf, das sich vor Größen nicht zu verstecken braucht. Die Kombination von Deathmetal-Gebolze und Melodie, und diese auf vielfältige Weise umgesetzt, wird straight und saugeil durchgezogen, und zwischendrin finden sich auch immer mal Parts, die einfach nur grooven, ohne gleich alles niederzubrennen. Die Münsteraner bieten ein sehr hohes Maß an Abwechslung, wie man es leider nur selten bei Bands dieses Genres findet. Technisch wie kompositorisch setzen Misery Speaks mit diesem Album die Messlatte für andere Bands ein sattes Stück höher!

Tracklist:
1.)'First Bullet Hits'
2.)'I Am Never Enough'
3.)'Denial'
4.)'Feathering Soil'
5.)'Casted By Halo'
6.)'Heaven Still Waits'
7.)'Hate Remains'
8.)'Three Times Never'
9.)'Where Truth Lies'
10.)'Distortion Factor'
11.)'Subject: Fear'
12.)'All Bones Broken'

Mehr Info:
Website Misery Speaks
Autor: Dennis Stevens