wastin!com wastin!com
CD REVIEWS LIVE REVIEWS INTERVIEWS
HÖRBÜCHER UND HÖRSPIELE
GALLERY TOURDATES Search IMPRESSUM
Wastin!com presents Alternate Eve
Pixies – 'Acoustic & Electric Live'
KoRn - KoRn III - 'Remember who you are'
Der Preis des Verbrechens' Volume 1
Skafield – 'Memories in Melodies''
Dick & Doof – 'In Oxford' Pinksnotred - 'Remedy' Donots – 'The Long Way Home' 'Inspector Barnaby - Volume 7'
Dick &  Doof – 'Dick & Doof sprechen Deutsch: Spuk um Mitternacht'
KISS – 'KISSOLOGY Vol. 3 1992-2000'
'THIS IS SPINAL TAP - 25th Anniversary Edition'
'Tyson – Der Mann. Der Mythos. Die Wahrheit.'
 84 Day Syndrome vs. Gluefactory - 'Antonio Villaraigosa Golden Expressway'
Rockwell – 'Hope & Anchor' Tony Ashton & Friends Live At Abbey Road - 'Endangered Species' Grace.Will.Fall- 'Second Album'
Jack Slaughter – Tochter des Lichts – 'Im Haus des Todes' (11)
Jack Slaughter – Tochter des Lichts - 'Werwolf im Schafspelz' (10)
Mark Brandis – 'Vorstoss zum Uranus II' (8)
Mark Brandis – 'Vorstoss zum Uranus I' (7)
Jack Slaughter Tochter des Lichts – 'Die Wurzel des Bösen' (9)
Dorian Hunter Dämonen-Killer – 'Im Labyrinth des Todes' (9)
'Die drei ??? und der seltsame Wecker' - LIVE
Jack Slaughter Tochter des Lichts – 'Das Heer der Finsternis' (8)
Jack Slaughter Tochter des Lichts – 'Dr. Jekyll & Mrs. Hyde' (7)
Geisterjäger John Sinclair – 'Ein schwarzer Tag in meinem Leben' (54)
Alternate Eve
Die RadioShow auf Antenne AC
zum Mag! Aber gerade gönnt sich 'Alternate Eve' eine verdiente Pause! Den nächsten Sendetermin erfahrt ihr demnächst an dieser Stelle!
Pixies – 'Acoustic & Electric Live'
Label: Eagle Rock Entertainment
Produktion: USA / 2005, 2006
Region: A, B, C
Sprachen/Ton: Englisch
Bildformat(e): HD-Widescreen (16:9, 1.78:1) 1920x1080i
Tonformat: DTS-HD Master Audio, Dolby Digital 5.1, LPCM Stereo
FSK: ab 0 Jahren
Release: 20. August 2010
Spielzeit: 208 Minuten
Genre: Musik
Bei Amazon bestellen

Pixies – 'Acoustic & Electric Live'Welch Freude packte die Fans der Pixis als Charles Michael Kittridge Thompson IV, Kim Deal, Joey Santiago und David Lovering nach zehnjähriger Pause im Jahre 2004 ihre Reunion ausriefen. Die Independent-Band aus Boston zählt zu den einflussreichsten amerikanischen Bands aller Zeiten und inspirierte zwischen 1986 und 1992 viele andere Musikgruppen. Ihr Alternative Rock, aus deren Wurzeln später Grunge und auch der Brit-Pop hervorgingen, begeistert bis heute. Und somit ist es kein Wunder, dass es mal wieder eine neue Konzertaufnahme der Jungs zu kaufen gibt.

'Acoustic & Electric Live' beinhaltet zwei Konzerte aus dem Jahr 2005: den allerersten Akustik-Auftritt der Pixies, der beim berühmten Newport Folk Festival gefilmt wurde, sowie das Club-Konzert 'Live At The Paradise Club, Boston'. Zwar wurden diese beiden Shows bereits auf seperaten DVDs veröffentlicht, und somit erscheint es erstmal fraglich, für wie viele der wirklichen Fans die Veröffentlichung von Interesse sein wird, allerdings sind nun beide Konzerte in kompletter Länge auf einer einzigen Blu-Ray-Disc zusammengefasst und das ist natürlich auch für Neukäufer interessant. Darüber hinaus gibt es aber auch noch diverses Bonusmaterial zu sehen. Dieses umfasst Probeaufnahmen aus Newport inklusive der Akustikversion des Stücks 'Debaser', das es nicht in die endgültige Setliste geschafft hatte, eine Fotogalerie aus Newport sowie privates Filmmaterial von einem Auftritt der Pixies im 'TT The Bear´s' in Boston im Oktober 1986 mit den Nummern 'The Holiday Song', 'I´m Amazed', 'Rock A My Soul', 'Broken Face', 'I´ve Been Tired', 'Caribou', 'Isla De Encanta', 'Nimrod´s Son', 'Ed Is Dead', 'Build High', 'Boom Chickaboom' und 'Down To The Well'.

Also bietet diese Blu-Ray mit zwei der erfolgreichsten Konzerten der Band, welche diese nach ihrer Wiedervereinigung gaben, und dem Bonusmaterial ein ganz schickes Paket, das sich jeder Fan der Pixies nicht entgehen lassen sollte.


Tracklist - 'Acoustic: Live In Newport':

01. 'Bone Machine'
02. 'Cactus'
03. 'Ed Is Dead'
04. 'All Around The World'
05. 'Subbacultcha'
06. 'Monkey Gone To Heaven'
07. 'Is She Weird'
08. 'Here Comes Your Man'
09. 'River Euphrates'
10. 'Velouria'
11. 'Wave Of Mutilation (UK Surf)'
12. 'I Bleed'
13. 'Crackity Jones'
14. 'Gouge Away'
15. 'Hey'
16. 'The Holiday Song'
17. 'Nimrod’s Son'
18. 'Mr. Grieves'
19. 'Caribou'
20. 'Vamos'
21. 'Where Is My Mind?'
22. 'Gigantic'


Tracklist - 'Electric: Live at the Paradise in Boston':

01. 'La La Love You'
02. 'Winterlong'
03. 'Into The White'
04. 'Vamos'
05. 'All Around The World'
06. 'Mr. Grieves'
07. 'Nimrod’s Son'
08. 'In Heaven'
09. 'Where Is My Mind?'
10. 'Gouge Away'
11. 'Something Against You'
12. 'Dead'
13. 'Isla De Encarta'
14. 'Crackity Jones'
15. 'Monkey Gone To Heaven'
16. 'Wave Of Mutilation'
17. 'Subbacultcha'
18. 'Planet Of Sound'
19. 'Bone Machine'
20. 'River Euphrates'
21. 'Alison'
22. 'Sad Punk'
23. 'U-MASS'
24. 'Broken Face'
25. 'Debaser'
26. 'Tame'
27. 'Gigantic'
28. 'Hey'
29. 'Caribou'


Mehr Info:
Pixies
Autor: Vera Bunk